oipod 11 – Samuel, Julia und Jan

Samuel Julia Jan

Samuel, Julia und Jan sind sogenannte „Third Culture Kids“, denn sie sind als Deutsche in einem asiatischen Land aufgewachsen und gehören weder zu der einen, noch zu der anderen Kultur. Ihre Eltern haben für Kirchen im Ausland gearbeitet und so erlebten sie in ihrer Kindheit eine Welt, die sich stark von der anderer Altersgenossen unterscheidet. Im Interview erzählen die drei von ihren Erfahrungen und ihrer Sicht auf das „Deutsch-sein“.

oipod 11.mp3

Mit „Third-Culture Kids“ haben auch in der Sendung oipod 7 gesprochen. Weiterlesen

oipod 7 – Third Culture Kids

Hanna und Hanna

Hanna und Hanna sprechen deutsch, sehen deutsch aus, sind deutsche Staatsbürgerinnen, haben aber die meiste Zeit ihres Lebens in Äthiopien gelebt. Als sie nach Deutschland zogen erlebten sie, wie radikal anders die Kultur und das Leben hier ist. „Third Culture Kids“ nennt man Menschen, die in ihrer Kindheit von unterschiedlichen Kulturen geprägt wurden. In dieser Sendung sprechen wir mit Hanna und Hanna, die in Afrika goß wurden und die sich nun in Deutschland zurecht finden.

Link zum oipod7.mp3

Zuhause – wo ist das? Diese Fragen können Menschen, die viele prägende Jahre ihrer Kindheit in einer anderen Kultur verbracht haben nicht beantworten, Weiterlesen