oipod38 – Kirchentag 2015 Samstag

Lena, Esaie, Giulia, Ruth, Claudio

Lena, Esaie, Giulia, Ruth, Claudio

In unserer dritten Sendung live vom Kirchentag 2015 haben wir so viele Gäste, dass wir sie in zwei Etappen auf dei Bühne holten. Zuerst erzählt Esaie aus dem Kongo von seiner Arbeit in Deutschland. Ruth berichtet, wie sie in Stuttgart Flüchtlinge aus Gambia unterstützt. Dann schildert Karume seine Eindrücke vom Kirchentag und Moritz erklärt, was die Peace Academy Dresden ist (www.peace-academy.de)

oipod38.mp3-Datei

Lena, Karume, Giulia, Moritz, Claudio

Lena, Karume, Giulia, Moritz, Claudio

 

oipod27 – aus Brasilien und Kongo nach Deutschland

Michel Sanya

Michel aus dem Kongo und Paulo aus Brasilien leben seit Jahren als Künstler in Deutschland und erzählen wie sie nach Europa kamen. Michel ist Musiker und Buchautor und flüchtete vor dem Bürgerkrieg in der Demokratischen Republik Kongo. Paulo hat Tanz studiert und arbeitet in Essen Dozent. Mit ihm sprechen wir auch über die Proteste im Umfeld der Fussball – WM in Brasilien.

[audio http://oipod.podcaster.de/oipod/media/op27_-_aus_Kongo_und_Brasilien_nach_Deutschland.mp3]

 

oipod27.mp3-Datei

Links:

oipod22 – Jugendprojekt in Afrika

Jugendprojekt
25 Jugendliche aus Asien, Europa und Afrika waren in Ruanda und dem Kongo unterwegs. Bei dem internationalen Jugendprojekt der VEM stand das Thema Kinderarmut im Vordergrund. Sarah sprach vor Ort mit den deutschen Teilnehmerinnen über ihre Erfahrungen und Eindrücke.

[audio http://oipod.podcaster.de/oipod/media/op22_-_Jugendprojekt_in_Afrika.mp3]

oipod22.mp3 – Datei

Link: Weitere Infos zum Jugendprojekt 2014 in Ruanda und Kongo

Die nächsten OIPOD – Sendungen werden wir live beim Jugendcamp 2014 in Siegburg aufnehmen. Ihr findet uns am Freitag 20. und Samstag 21.06. um 10.00 und 15.00 Uhr im Cafébereich des Zentrums „Fair&Global“ VHS Siegburg.

Wir hören uns!

Sarah und Claudio